Freitag, 24. Juli 2015

Buchempfehlung: Honigtot

Was sich hinter diesem Titel verbirgt?
Eine spannendes Buch mit interessanten Wendungen und Verknüpfungen mit der Deutschen Geschichte!
Leider konnte ich das Buch nicht am Stück durchlesen, weil die Arbeit und einige Projekte dazwischen kamen, aber ich hätte es getan!



Buchrückentext:
" Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten?

Wie weit geht eine Tochter, um ihren Vater zu rächen?

Wie kann eine tiefe, alles verzehrende Liebe die Generationen überdauern 
und alte Wunden heilen?

Als sich Elisabeth Malpran auf den SS-Sturmbandführer Albrecht Brunnmann einlässt, im Glauben, ihre Familie zu schützen, weiß sie nicht, dass sie einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat. Einen Pakt, dessen Fluch ihre Tochter Deborah trifft ..."

Wer noch keine Urlaubslektüre hat, sollte sich dieses Buch unbedingt auf den Zettel schreiben...

Ein schönes Wochenende
Euer Muckelchen

Keine Kommentare: