Dienstag, 21. Juli 2015

Creadienstag Nr.59

Mit einer kleinen Basteleinheit, die man mal schnell Zwischendurch machen kann.

Man benötigt:
Origamipapier oder anderes Papier, dass man quadratisch zuschneidet
Schere
Klebe
Rest weißes Papier
und Stifte

So geht´s:
Das Papier Kante auf Kante falten.
 Drehen und nochmals Kante auf Kante falten.
 Ihr habt das Papier nun in vier kleinere Quadrate aufgeteilt und schneidet nun eins heraus.
 Legt das Papier als "V", mit der Spietz nach unten und faltet das linke Quadrat auf das untere. Klebt die obere Seite gut ein und klebt das rechte Quadrat darauf.
 Einmal wenden, so dass das doppelte Papier unten liegt.
 Die Spitze des einfachen Quadrates nun so einklinken, dass eine Linie von Ecke zu Ecke entsteht.
Ihr könnt sie festkleben, müsst ihr aber nicht.
 Nun das ganze noch lustige verzieren und ihr habt lustige Lesezeichenmonster!
 Wer mag kann das ausgeschnittene Quadrat auf die linke Seite des unteren Dreiecks kleben (grünes Monster mit weißen Punkten).
Viel Spaß beim nachmachen, ich habe diese Idee bei Pinterest gefunden und gleich ausprobiert!
Nachmachen im Hort ist auch möglich, schon ab der 1 Klasse, habe aber leider keine Fotos gemacht!

Viel Spaß am Creadienstag
Euer Muckelchen

Keine Kommentare: