Freitag, 19. August 2016

Gelesen: Klar ist es Liebe

"Klar ist es Liebe"
von Sandy Hall

Eine sehr schöne kleine Liebesgeschichte aus unterschiedlichen Perspektiven.
Toll, dass alles aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wurde, die Bank fand ich jedoch etwas skurril. Mir hätte das Eichhörnchen gereicht!

Buchrückentext:
"Zwei Verliebte,
14 Erzähler,
eine große Liebe

"Wie Gabe Lea bei der Party gestern angesehen hat! Ich glaube, er mag sie wirklich sehr."
Maribel, Freundin von Lea

"Es ist, als ob wir ihrer Liebe beim Wachsen zusehen können."
Tahitha, Starbucks-Bedienung

"Die sind füreinander bestimmt, das sieht man doch!"
Inga, Kursleiterin

"Vielleicht bremse ich mal abrupt, damit sie sich in die Arme fallen."
Bob, Busfahrer

"Jetzt redet endlich miteinander!"
Victor, Mitstudent"


Keine Kommentare: